navigation
20.05.2019 13:59

Mitarbeit in der Kinder- und Jugendkommission Allschwil

Die Kinder- und Jugendkommission (KiJuKo) hat das Ziel, die Lebensqualität aller Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde zu fördern und sie gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen. Die KiJuKo nimmt Kinder- und Jugendanliegen in der Gemeinde auf; sie organisiert Präventionsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Eltern zu aktuellen Themen und unterstützt präventive und gesundheitsfördernde Projekte von Vereinen und Institutionen im Rahmen des Sucht- und Gewaltpräventionsfonds mit finanziellen Beiträgen. Die Kinder- und Jugendkommission berät den Gemeinderat in allen kinder- und jugendpolitischen Fragen.

Wir suchen zwei neue Mitglieder:
Nach Austritten während der laufenden Amtsperiode 2016-2020 hat es Platz für zwei motivierte Mitglieder mit Kenntnissen und Erfahrungen in den Bereichen Pädagogik, soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheit oder Freizeitgestaltung. Bewerben können sich innovative Menschen ab 18 Jahren, die bereit sind, sich bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen oder Projekten einzubringen und für ein unterstützendes Gesundheitsförderungsangebot zu sorgen.

Die Sitzungen dieser Kommission finden jeweils abends an Werktagen statt und dauern ein bis zwei Stunden. Es finden geschäftsabhängig durchschnittlich fünf Sitzungen pro Jahr statt. Zusätzlicher Aufwand fallen bei Veranstaltungen und Projekten an. An den Sitzungen nimmt das ressortverantwortliche Gemeinderatsmitglied teil. Die Leitung der Kommission obliegt einem Präsidium.

Der Gemeinderat ist in der personellen Besetzung der Kommissionen frei. Die Wahl in die Kommission erfolgt auf die Dauer einer Amtsperiode von vier Jah¬ren. Ein Rücktritt ist jederzeit möglich. Ein Anspruch auf eine Wahl besteht nicht.

Die Entschädigung der Kommissionsarbeit richtet sich nach den Bestimmungen des Reglements über die Entschädigung der Behörden, Kommissionen und Nebenfunktionen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich schriftlich um die Wahl in die Kinder- und Jugendkommission. Wir benötigen von Ihnen die persönlichen Daten wie Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und Beruf bzw. berufliche Tätigkeit. Legen Sie uns mit wenigen Sätzen Ihre Beweggründe für Ihre Wahlbewerbung dar.

Ihre Wahlbewerbung können Sie bis spätestens 31. Mai 2019 (Poststempel) an folgende Adresse richten:

Gemeinderat
Kennwort: Kommissionswahlen
Postfach
4123 Allschwil 1

Wir freuen uns auf Ihre Wahlbewerbung.

Gemeinderat Allschwil

powered by anthrazit