navigation
09.09.2019 14:10

Sperrung Hegenheimermattweg Allschwil / Belforterstrasse Basel im Abschnitt Lachenstrasse bis Roggen

mru. Zum Abschluss der 1. Etappe der Korrektion und Umgestaltung des Hegenheimermattwegs im Abschnitt Lachenstrasse bis Kantonsgrenze Basel-Stadt wird am Sonntag 15. September 2019 die oberste Schicht des Strassenbelages eingebaut. Es kommt zu einer Strassensperrung mit signalisierter Umleitung.

Mitte August 2019 konnten die Strassenbauarbeiten im Bereich des Gartenbades Bachgraben abgeschlossen werden. Um im oben genannten Abschnitt die oberste Schicht Strassenbelag einbauen zu können, muss die Belforterstrasse bzw. der Hegenheimermattweg in beide Richtungen gesperrt werden.

Die Sperrung findet von Sonntag, den 15. September 2019 um 5 Uhr bis Montag, den 16. September 2019 um 5 Uhr statt. Die Vorbereitungsarbeiten erfolgen am Samstag, den 14. September 2019.
Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten auf eines der nachfolgenden Wochenenden verschoben.

Die Buslinie 38 wird während der Sperrung in beiden Richtungen via Hegenheimerstrasse – Rue de Bâle – Kiesstrasse resp. umgekehrt und die Buslinie 64 via Lachenstrasse – Kiesstrasse umgeleitet.
Die Endhaltestelle der Buslinien 38 und 64 wird während der Sperrung in die Kiesstrasse verschoben.
Der motorisierte Individualverkehr wird während der Sperrung in beide Fahrtrichtungen via Hegenheimerstrasse, Rue de Bâle und Lachenstrasse umgeleitet und der Parkplatz Bachgraben ist nicht erreichbar.
Für Velofahrende steht die Verbindung Badweglein / Belforterstrasse / Hegenheimermattweg jederzeit zur Verfügung. Fussgängerinnen und Fussgänger können die Baustelle wie gewohnt passieren.

Gemeindeverwaltung Allschwil
Bau – Raumplanung – Umwelt

powered by anthrazit