navigation
18. Nov. 2019, 13:42 Uhr

Mut allein macht noch keinen Helden - Theater "Das Luftschloss" kommt nach Allschwil

Seit 2013 spielt die Theatertruppe «DasLuftschloss» jedes Jahr ein neues Theaterstück für Kinder. Dieses Jahr ist sie mit der neuen musikalischen und humorvollen Produktion «Maximilian, der Held» am 30. November und am 1. Dezember auf der Bühne des Freizeithauses Allschwil zu sehen.

Worum gehts? Der mutige Maximilian hat nur einen Wunsch: Er will ein Held sein. Doch das ist gar nicht so leicht, wie er meint. Der König schickt ihn auf eine abenteuerliche Reise, auf der er mit einem Vampir, einem Ritter, einer Hexe, einem Drachen und Dämonen kämpfen muss. Dabei hilft ihm Tamesis, die eine richtige Elfe werden möchte. Doch mit seiner frechen und vorlauten Art macht Maximilian der temperamentvollen Tamesis und auch sich selbst das Leben schwer. Und so muss er lernen, dass es mehr braucht als nur Tapferkeit, um ein wahrer Held zu sein.

«DasLuftschloss» macht professionelles Theater für Kinder und Erwachsene. Fabio Costacurta ist zugleich Intendant und Schauspieler in seiner Truppe. Zudem schreibt er Jahr für Jahr ein neues Theaterstück. Denn im Gegensatz zu anderen Kindertheatern spielt die Gruppe keine Adaptionen von Märchen oder Kinderbüchern, sondern ausschliesslich eigene Stücke. Es sind zwar Kinderstücke, aber solche, bei denen auch die Erwachsenen herzhaft lachen können. Das Ensemble besteht aus bekannten Gesichtern der hiesigen Klein- und Kindertheater. Bereits ihre vierte Luftschloss-Produktion spielt Smadar Goldberger, die für eine Hauptrolle im Fauteuil beste Kritiken erhielt.
Nach ausverkauften Vorstellungen in Reinach folgten weitere Vorstellungen in Riehen, Basel, Liestal und nun erstmalig in Allschwil.

«DasLuftschloss» präsentiert «Maximilian, der Held». Ab 5 Jahren, auf Hochdeutsch, Samstag, 30. November und Sonntag, 1. Dezember, jeweils um 14.00 Uhr (Einlass: 13.45 Uhr). Freizeithaus Allschwil (Hegenheimermattweg 76). Eintritt: Kinder Fr. 8.–, Erwachsene Fr. 12.–, Reservationen direkt unter www.dasluftschloss.ch

PDF

powered by anthrazit