navigation
9. Feb. 2020, 17:36 Uhr

Grüne gewinnen im Einwohnerrat vier Sitze dazu

Die Grünen gehen in Allschwil als Gewinner aus den Einwohnerrats-Gesamterneuerungswahlen für die Legislatur 2020 - 2024 hervor.

Bei den Einwohnerrats-Gesamterneuerungswahlen für die Legislatur 2020 - 2024 haben die Grünen vier Sitze dazu gewonnen (neu sechs Sitze). Sitze verloren haben dagegen die FDP (-2), die AVP (-1) und die SP (-1), welche mit 11 Vertreterinnen und Vertretern weiterhin die stärkste Partei im Allschwiler Parlament ist.

Das offizielle Wahlergebnis

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten wurden bei der Gesamterneuerungswahl am 9. Februar 2020 in den 40-köpfigen Einwohnerrat gewählt:

Winter Etienne (SP)
Grange Barbara (SP)
Winter Jean-Jacques (SP)
Stucki Silvia (SP)
Aellen Mark (SP)
Wagner Basil (SP)
Schulz Lucca (SP)
Stocker Arnet Christian (SP)
Morat Niklaus (SP)
Schellenberg Melina (SP)
Can Mehmet (SP)
Pozivil Urs (FDP)
Hintermeister-Goop Roman (FDP)
Münch Martin (FDP)
Bärtsch Andreas (FDP)
Jonasch Nico (FDP)
Kaiser Astrid (FDP)
Spiegel Florian (SVP)
Vogt Henry (SVP)
Waldner Jörg (SVP)
Kneubühler Patrick (SVP)
Rellstab Fredy (SVP)
Brunzu Jessica (SVP)
Ruckstuhl Christoph (EVP)
Adam Philippe (CVP)
Adam Rolf (CVP)
Sigel Claudia (CVP)
Roth Evelyne (CVP)
Stierli Beatrice (CVP)
Kellermann Christian (CVP)
Amstutz René (Grüne)
Keller Ueli (Grüne)
Meier Simone (Grüne)
Felice Sandro (Grüne)
Schaub Miriam (Grüne)
Urscheler Rita (Grüne)
Häuptli Matthias (GLP)
Jucker Christian (GLP)
Uccella Pascale (AVP)
Klauser Roman (AVP).

Gestützt auf § 83 des Gesetzes über die politischen Rechte des Kantons Basel-Landschaft kann beim Regierungsrat innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes bzw. seit der Eröffnung der Verfügung, jedoch spätestens am dritten Tag nach der ordnungsgemässen Veröffentlichung des Ergebnisses, Beschwerde erhoben werden.

powered by anthrazit