navigation

Schredderdienst

Für die Weiterverwendung von Baum- und Strauchschnitt kann am besten der Schredderdienst benutzt werden. Bei Mengen bis 3 m³ ist keine Voranmeldung nötig. Grössere Mengen sind bei Jos. Schneider AG, Telefon 061 486 90 40, mindestens zwei Arbeitstage vor dem Schreddertag zu melden.

Pro Schreddertag wird jeweils nur ein Sektor gemäss Kehrichtabfuhr abgefahren (siehe "Übersichtsplan Abfallbeseitigung", Daten siehe «Jahresübersicht Separatsammlungen»). Die ersten zehn Betriebsminuten sind gratis.

Der Strauch- und Baumschnitt ist für die Schreddermaschine gut erreichbar bis 07.00 Uhr des Schreddertages bereitzustellen. Die Äste dürfen max. 5 cm dick sein und sind platzsparend in gleicher Richtung aufzuschichten, damit das Material rationell verarbeitet werden kann. Massive Fremdkörper wie Draht, Glasscherben, Steine etc. sind vorher zu entfernen. Die Bereitstellenden müssen während des Schredderns nicht anwesend sein. Das Schreddergut wird nicht abgeführt; es empfiehlt sich deshalb, einen Auffangbehälter bereitzustellen. Auskünfte am jeweiligen Schreddertag erteilt direkt die Firma:

Jos. Schneider AG, Allschwil 061 486 90 40

powered by anthrazit