navigation

Textilien und Schuhe

Gut erhaltene, saubere Textilien und Schuhe werden jährlich in der Schweiz von verschiedenen Hilfswerken verwertet und können andere Menschen noch kleiden. Vermehrt werden auch separate Schuhsammlungen durchgeführt.

Gesammelt werden: Gut erhaltene und saubere Kleider, Schuhe (keine Skischuhe), Tisch-, Bett- und Haushaltwäsche, Mützen und Hüte.

Textilcontainer stehen bei den Wertstoff-Sammelstellen Baselmattweg, Parkallee, Hagmattstrasse und Spitzwaldstrasse zur Verfügung. (Standorte siehe Übersichtsplan Abfallbeseitigung).

Tipps:
Kleider und Schuhe reparieren, austragen oder weitergeben. Defekte Textilien im eigenen Haushalt als Putzlappen verwenden. Der Secondhand-Markt bietet Markenartikel, Haute-Couture-Stücke und Schnäppchen.

 

powered by anthrazit